A-Z

A

Aktionsgruppe Kind im Krankenhaus
Das Team von AKIK Bezirksgruppe Frankfurt e. V. betreut kranke und langzeitkranke Kinder in unserem Krankenhaus. Durch den Einsatz bei den Kindern und durch die Betreuung ihrer Geschwister im Krankenhaus sollen die Eltern in ihrer Notsituation entlastet werden. Wenn Sie Unterstützung benötigen, sprechen Sie die Stationsleitung an.

AVB 
Jeder Patient erhält ein gedrucktes Exemplar der Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) bei seiner Aufnahme. Die allgemeinen Vertragsbedingungen gelten, soweit nichts anderes vereinbart ist, für die vertraglichen Beziehungen zwischen der Bürger­hospital und Clementine Kinder­hospital gGmbH und den Patienten bei vollstationären, teilstationären sowie vor- und nachstationären Krankenhausleistungen und den Begleitpersonen.

B

Bescheinigungen
Wenn Sie für die Schule oder den Arbeitgeber Bescheinigungen über den Krankenhausaufenthalt Ihres Kindes benötigen, wenden Sie sich bitte an die Information am Haupteingang. Telefon: (069) 94992 – 0

Besuchszeiten
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Bitte nicht mehr als zwei Besucher pro Kind.

Der Besuch von Kindern sollte stets mit unseren Mitarbeitern abgestimmt werden.  Sollten Geschwisterkinder nicht über den kompletten Impfschutz verfügen, bitten wir Sie, diese nicht in das Krankenhaus mitzunehmen.

Der Besuch auf der Säuglingsstation ist für Kinder unter 12 Jahren aus medizinischen Gründen nicht erlaubt.

Betreuung durch die Eltern
Ein Elternteil kann im Clementine Kinder­hospital übernachten und damit sein Kind rund um die Uhr betreuen. Die Kosten werden meist von den Krankenkassen erstattet.

Weitere Informationen

Briefkasten der Deutschen Post
Der Briefkasten befindet sich auf dem Platz vor dem Zoo.

Bücher
Montags und donnerstags fährt unsere mobile Kinderbibliothek durch das Haus. Sie und Ihr Kind können sich dort für die Dauer Ihres Aufenthaltes Kinderbücher ausleihen. Die Erzieherinnen auf den Stationen helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie spezielle Fragen zu diesem Angebot haben. Bitte denken Sie an die Rückgabe.

C

Clown-Doktoren
Für eine angenehme Unterbrechung des Krankenhausaufenthaltes sorgen unsere Clown-Doktoren. Montags und donnerstags statten diese besonderen „Mediziner“ den Kindern einen Besuch ab und sorgen somit für etwas Heiterkeit. Bei den Clown-Doktoren handelt es sich um professionell ausgebildete Künstler, die sich vor jedem Besuch eines Kindes gemeinsam mit den Erziehern ein genaues Bild über die aktuelle Behandlungssituation machen und ihr Kind dann individuell und altersgerecht ansprechen.


F

Fragebogen
Ihre Meinung ist uns wichtig - dafür gibt es einen Fragebogen, der auf den Stationen ausgelegt ist. Werfen Sie den ausgefüllten Bogen in den dafür vorgesehenen blauen Briefkasten neben der Information am Haupteingang.

G

Getränke
Stilles Wasser und Mineralwasser erhalten Sie kostenfrei auf den Stationen. Weitere Getränke bieten wir in unserer Cafeteria (2. Etage) an.

Gütesiegel „Ausgezeichnet. für Kinder“
Das Clementine Kinder­hospital hat sich einer Qualitätsprüfung unterzogen und das Gütesiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder“ erhalten. Das Gütesiegel gilt für zwei Jahre und zeigt den Eltern, dass wir die Qualitätskriterien einer guten Kinderklinik erfüllen. Die zugrunde liegenden Kriterien zur Qualitätssicherung bei der stationären Versorgung von Kindern und Jugendlichen wurden von einer bundesweiten Initiative verschiedener Fach- und Elterngesellschaften unter Federführung der GKinD – Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e. V. entwickelt und anhand einer umfangreichen Checkliste überprüft. Dazu gehören personelle und fachliche Anforderungen an die Klinik, Organisation wie auch die räumliche Einrichtung und technische Ausstattung.

H

Handy
Die Nutzung von Mobiltelefonen ist im Clementine Kinder­hospital erlaubt.


M

Mahlzeiten
Der Speiseplan für Ihr Kind richtet sich nach seinem Krankheitsbild.

Frühstück gibt es ab 8.00 Uhr, Mittagessen ab 11.30 Uhr, Abendessen ab 17.30 Uhr.

N

Nachtruhe
Spätestens ab 20.00 Uhr ist Nachtruhe im Clementine Kinder­hospital.

P

Patientenarmband
Jeder Patient erhält bei einer stationären Aufnahme ein personenbezogenes Patientenarmband. Das Patientenarmband dient ausschließlich der eindeutigen Identifikation unserer Patienten und somit zum Schutz vor Verwechselungen.

Das schmale Armband aus Kunststoffverbundmaterial wird mit dem vollständigen Namen, dem Geburtsdatum und der Nummer, unter die die Patienten bei uns registriert sind direkt aus dem Krankenhausinformationssystem bedruckt. Zusätzlich enthält das Armband einen Barcode, anhand dessen die fehlerfreie Übertragung von Daten in die richtige Krankenakte gewährleistet wird.

Patientenfürsprecherin
Die Patientenfürsprecherin Gabriele Eckermann nimmt Anregungen, Anliegen oder Beschwerden entgegen, die Sie nicht an die Krankenhausleitung weitergeben möchten.  

Donnerstags ab 16.30 Uhr macht sie einen Rundgang durch alle Patientenzimmer. In den übrigen Zeiten ist sie telefonisch erreichbar unter (06103) 63868 oder (06103) 602370.  

Pflege­dienst­leitung
Die Pflege­dienst­leitung koordiniert und verantwortet die Pflegeleistungen des Clementine Kinder­hospitals.

Kontakt:
Martina Schlögl
Telefon (069) 94992 -164 oder (069) 94922 -0


R

Rauchen
Das Clementine Kinder­hospital ist ein rauchfreies Krankenhaus. Auch auf dem Spielplatz und im Sandkastenbereich ist das Rauchen untersagt. Rauchen ist grundsätzlich nur außerhalb der Gebäude am Haupt- und Nebeneingang erlaubt.

S

Schulbesuch Ihres Kindes
Wenn für die Behandlung Ihres Kindes ein längerer Aufenthalt im Clementine Kinder­hospital notwendig ist, kümmern sich Lehrer der Heinrich-Hoffmann-Schule für Kranke darum, dass der Rückstand zum Lernstoff in der Schule nicht zu groß wird. Die Lehrer sind regelmäßig im Haus und bauen den Unterricht auf dem aktuellen Lernstand Ihres Kindes auf. Sie müssen hierbei keinen Kontakt zu den Lehrern aufnehmen, die Lehrer gehen auf Ihr Kind zu.

Heinrich-Hoffmann-Schule für Kranke

Seelsorge
Die Seelsorge am Clementine Kinder­hospital besuchen Sie und Ihr Kind gerne auf Wunsch - unabhängig von einer Religionszugehörigkeit.  

Kontakt
Susanne Trusheim
Montag- und Donnerstagnachmittag (oder nach Vereinbarung)
Telefon (069) 1500 - 257  

Sicherheit

Am Bett und im Bad finden Sie Rufanlagen, mit denen Sie unsere Mitarbeiter in Notfällen alarmieren können. 

Alle Steckdosen in unserem Haus sind kindersicher.

Spielzimmer
Auf den Stationen C 1 und C 4 gibt es für unsere kleinen Patienten Spielzimmer. Ausgestattet sind die Spielzimmer mit Spielsachen, Mal- und Bastelmaterialien sowie Büchern. Helfen Sie bitte mit, in den Spielzimmern Ordnung zu halten und die Spielsachen pfleglich zu behandeln.    

Spielplatz
Auf dem Außengelände gibt es einen Spielplatz und einen Sandkastenbereich. Auch im Innenhof lässt es sich in unserer Pferdeskulptur Josefine und um sie herum gut spielen.

T

Taxi
Taxis befinden sich am Alfred-Brehm-Platz, ca. 150 Meter vom Haupteingang des Clementine Kinder­hospitals entfernt. Über den Informationsschalter können Sie sich auch gerne ein Taxi rufen lassen.  

Telefon
In den Patientenzimmern gibt es kein Telefon.

Öffentliche Fernsprecher gibt es am Haupteingang B.

Die Benutzung von Mobiltelefonen ist erlaubt.


U

Übernachtung der Eltern
Ein Elternteil kann im Clementine Kinder­hospital übernachten und damit sein Kind rund um die Uhr betreuen. Die Kosten für Ihren Aufenthalt werden meist von den Krankenkassen übernommen.

 Weitere Informationen

V

Verpflegung der Eltern
Als Begleitperson Ihres Kindes erhalten Sie bei uns Frühstück,  Mittagessen und Abendessen.

Weitere Informationen  

Verwaltung
Bei allen Fragen zu Ihrem Aufenthalt sowie zu Aufnahme- und Abrechnungsformalitäten stehen Ihnen unsere Verwaltungsmitarbeiter gerne zur Verfügung.

Telefon (069) 94992 - 160/-161

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag
von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag
08.00 Uhr bis 14.30 Uhr

W

Wäsche waschen
Begleitpersonen, die längerfristig mit Ihrem Kind bei uns aufgenommen sind, können gegen einen geringen Aufpreis in unserem Krankenhaus Wäsche waschen und trocknen.