Tagesklinik

Unsere Tagesklinik ist eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche mit allgemein-pädiatrischen Krankheitsbildern, für die eine ambulante Behandlung nicht möglich ist, eine stationäre Aufnahme allerdings vermieden werden kann.

  • Es stehen vier Behandlungsplätze zur Verfügung.
  • Die Patienten übernachten daheim.
  • Für die Aufnahme in unsere Tagesklinik ist eine stationäre Einweisung nötig.
  • Die Anmeldungen laufen über den Chefarzt oder die Oberärzte des Clementine Kinder­hospitals.
  • Die Tagesklinik des Clementine Kinder­hospitals versteht sich auch als Schnittstelle zu den Fachambulanzen.

Seit 2000 besteht die Tagesklinik des Clementine Kinder­hospitals. Ihr Ausbau ist der Carls-Stiftung zu verdanken.

Kontakt

Montag bis Donnerstag
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Telefon (069) 94992 - 231
Telefax (069) 94992 - 109