Vier Ärzte des Bürger­hospitals und des Clementine Kinder­hospitals auf FOCUS Ärzteliste 2019

Vier Ärzte des Bürger­hospitals Frankfurt und des Clementine Kinder­hospitals zählen laut dem Magazin FOCUS zu den Besten ihres Fachbereichs. Prof. Dr.med. Franz Bahlmann, Chefarzt der Klinik für Frauen­heil­kunde, Dr. med. Christian Vorländer, Chefarzt der Klinik für Endokrine Chirurgie, Prof. Dr. med. Susanne Pitz, Leiterin des Orbitazentrums und Dr. med. Louisa van den Boom, Oberärztin der Kinder- und Jugenddiabetologie, wurden von Ärzten aus ganz Deutschland auf die jüngst erschienene Focus Ärzteliste 2019 gewählt.

Um diese zu ermitteln, werden über mehrere Monate hinweg bundesweit Mediziner zum fachlichen Können ihrer Kollegen befragt. Nur Ärzte, die besonders häufig empfohlen werden, werden in den engeren Expertenkreis aufgenommen und um detaillierte Angaben, etwa zum Behandlungsspektrum, gebeten. Zusätzlich fließen Patientenbewertungen und wissenschaftliche Publikationen in das Ranking ein, das bereits seit einigen Jahren bei der Wahl des richtigen Spezialisten helfen soll. Erst nach Auswertung aller Bewertungskriterien entsteht die endgültige Liste.

Wolfgang Heyl und Marcus Amberger, Geschäftsführer des Bürger­hospitals, über den Erfolg: „Wir freuen uns, dass erneut mehrere Ärzte aus unseren beiden Häusern sowohl von ihren Kollegen als auch von den Patienten zu den Besten Deutschlands gezählt werden. Die Auszeichnung bestätigt ihre hochwertige Arbeit und spornt uns bei der Weiter­entwicklung unseres medizinischen Angebots zusätzlich an.“

In der durch das Magazin FOCUS Gesundheit veröffentlichten Liste sind bisher Experten ausgewiesen, die ihren Patienten unter anderem in den Fachbereichen Augenheilkunde, Geburtshilfe, Orthopädie, Pneumologie sowie Schilddrüsenchirurgie am besten weiterhelfen können. Andere medizinische Schwerpunkte werden kontinuierlich ergänzt.

Pressekontakt

Beiträge aus der gleichen Kategorie

19.08.2019 - News (Allgemeines)

Älterwerden in Frankfurt: Vorträge und Sprechstunde im Bürger­hospital

Das Bürger­hospital Frankfurt beteiligt sich erneut an der Veranstaltungsreihe „Älterwerden in Frankfurt“. Neben einer Sprechstunde zu Sehhilfen am 21. August referieren mehrere Ärzte des Krankenhauses über gesundheitliche Herausforderungen im Alter und ihre Behandlungsmöglichkeiten: Dr. med. Christoph Theis, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie referiert in seinem Vortrag am 26. August über Osteoporose und ihre Behandlungsmöglichkeiten. Der Vortrag von Dr. med. Ralf Kupper, Oberarzt an der Klinik für Endokrine Chirurgie, erläutert das chirurgische Vorgehen bei Schilddrüsenoperationen an älteren Patienten.

05.07.2019 - News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Bürger­hospital Frankfurt und Clementine Kinder­hospital zählen laut FAZ zu "Deutschlands besten Krankhäusern"

Das Bürger­hospital Frankfurt und das Clementine Kinder­hospital gehören mit Rang 30 zu Deutschlands besten Krankenhäusern in der Kategorie der Häuser von 300 bis 500 Betten. Das ist das Ergebnis einer Studie des F.A.Z. Institut und des IMWF Instituts für Management und Wirtschaftsforschung aus Hamburg, für die Daten der 2.200 Krankenhäusern in Deutschland ausgewertet wurden.

26.06.2019 - News (Allgemeines)

Neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Kinderanästhesie

Dr. med. Julius Z. Wermelt ist neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Kinderanästhesie am Bürger­hospital Frankfurt. Er folgt auf Dr. med. Hans-Jürgen Rapp, der das Haus nach elf Jahren verlässt und Ende Juli in den Ruhestand geht.

Folgen Sie uns auf Facebook