Vier Ärzte des Bürger­hospitals und des Clementine Kinder­hospitals auf FOCUS Ärzteliste 2019

Vier Ärzte des Bürger­hospitals Frankfurt und des Clementine Kinder­hospitals zählen laut dem Magazin FOCUS zu den Besten ihres Fachbereichs. Prof. Dr.med. Franz Bahlmann, Chefarzt der Klinik für Frauen­heil­kunde, Dr. med. Christian Vorländer, Chefarzt der Klinik für Endokrine Chirurgie, Prof. Dr. med. Susanne Pitz, Leiterin des Orbitazentrums und Dr. med. Louisa van den Boom, Oberärztin der Kinder- und Jugenddiabetologie, wurden von Ärzten aus ganz Deutschland auf die jüngst erschienene Focus Ärzteliste 2019 gewählt.

Um diese zu ermitteln, werden über mehrere Monate hinweg bundesweit Mediziner zum fachlichen Können ihrer Kollegen befragt. Nur Ärzte, die besonders häufig empfohlen werden, werden in den engeren Expertenkreis aufgenommen und um detaillierte Angaben, etwa zum Behandlungsspektrum, gebeten. Zusätzlich fließen Patientenbewertungen und wissenschaftliche Publikationen in das Ranking ein, das bereits seit einigen Jahren bei der Wahl des richtigen Spezialisten helfen soll. Erst nach Auswertung aller Bewertungskriterien entsteht die endgültige Liste.

Wolfgang Heyl und Marcus Amberger, Geschäftsführer des Bürger­hospitals, über den Erfolg: „Wir freuen uns, dass erneut mehrere Ärzte aus unseren beiden Häusern sowohl von ihren Kollegen als auch von den Patienten zu den Besten Deutschlands gezählt werden. Die Auszeichnung bestätigt ihre hochwertige Arbeit und spornt uns bei der Weiter­entwicklung unseres medizinischen Angebots zusätzlich an.“

In der durch das Magazin FOCUS Gesundheit veröffentlichten Liste sind bisher Experten ausgewiesen, die ihren Patienten unter anderem in den Fachbereichen Augenheilkunde, Geburtshilfe, Orthopädie, Pneumologie sowie Schilddrüsenchirurgie am besten weiterhelfen können. Andere medizinische Schwerpunkte werden kontinuierlich ergänzt.

Pressekontakt

Beiträge aus der gleichen Kategorie

12.12.2019 - News (Allgemeines) | Medizin

Neue Behandlungsmethode für gutartige Brustknoten

Der Sektion Thermoablation des Bürger­hospitals Frankfurt ist es weltweit erstmals gelungen, einen gutartigen Brustknoten mittels einer intensiven Hitzebehandlung durch Radiofrequenzablation zu behandeln.

14.11.2019 - News (Allgemeines)

Für einen starken Start ins Leben

Weltweit machen am 17. November Ärzte, Krankenhäuser und Elterninitiativen auf die Belange von Frühgeborenen und ihren Familien aufmerksam. Das Thema gewinnt angesichts einer steigenden Anzahl von frühgeborenen Kindern an Bedeutung. Durch den medizinischen Fortschritt haben frühgeborene Kinder viel bessere Überlebenschancen als noch vor wenigen Jahren. Auch im Bürger­hospital ist die Zahl der versorgten Frühgeborenen kontinuierlich gestiegen. 2018 wurden in Hessens geburten­stärkster Klinik 94 Kinder mit einem Gewicht von unter 1.500 Gramm geboren.

07.11.2019 - News (Allgemeines) | Auszeichungen & Zertifikate

Auszeichnung für hohe Behandlungsqualität

Die AOK Hessen hat das Bürger­hospital Frankfurt nach 2018 erneut für eine überdurchschnittlich hohe Behandlungsqualität bei Kniegelenkersatz und Gallenblasenentfernungen ausgezeichnet. Damit dürfen die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie das AOK-Siegel mit den drei Lebensbäumchen für zwölf Monate führen. Danach erfolgt eine erneute Bewertung der Behandlungsergebnisse.

Folgen Sie uns auf Facebook