„Ich jobshippe jetzt“ – Online-Karrieretag am Bürgerhospital und Clementine Kinder­hospital

Das Bürgerhospital und das Clementine Kinder­hospital veranstalten am 24. November einen digitalen Karrieretag. Unter dem Titel „Ich jobshippe jetzt“ stellen Fachkräfte aus den beiden Stif­tungs­kran­ken­häu­sern ihre persönlichen Arbeitsbereiche vor und stehen interessierten Besuchern Rede und Antwort.

Das Bürgerhospital und das Clementine Kinder­hospital veranstalten am 24. November einen digitalen Karrieretag. Unter dem Titel „Ich jobshippe jetzt“ stellen Fachkräfte aus den beiden Stif­tungs­kran­ken­häu­sern ihre persönlichen Arbeitsbereiche vor und stehen interessierten Besuchern Rede und Antwort.

Im Bürgerhospital führt unter anderem eine Operationstechnische Assistentin durch den Zentral-OP. Außerdem stellen zwei Hebammen die Arbeit im Kreißsaal vor. Aus dem Clementine Kinder­hospital berichtet hin­gegen eine Kinder­kran­ken­pfle­gerin von ihren Verantwortlichkeiten auf der Neugeborenen-Station. Darüber hinaus werden die Einsatzmöglichkeiten von Medizin­ischen Fachangestellten, der Ärzteschaft sowie die Bereiche Erwachsenen- und Intensivpflege eingehend vorgestellt.

Der Online-Karrieretag findet via Microsoft Teams statt und startet um 14 Uhr. Interessierte können anonymisiert an der Veranstaltung teilnehmen. Neben einem Video-Einblick in die Bereiche können Teilnehmende den Fachkräften via Chat Fragen stellen. Außerdem nehmen die Perso­nal­ab­tei­lung und das Recruiting teil, um spezifische Fragen rund um Vergütung, Beschäf­ti­gungs­mo­delle sowie Fort- und Weiter­bildung beantworten zu können.

Das Programm sowie den Link zur Online-Veranstaltung finden Interessierte auf den Webseiten des Bürger­hospitals und des Clementine Kinder­hospitals.

Pressekontakt

Beiträge aus der gleichen Kategorie

27.06.2022 - News (Allgemeines)

Inter­dis­zi­pli­närer Kongress für Endokrine Chirurgie und Thermoablation

Am 25. Juni hat das Bürgerhospital nach pandemiebedingter Unterbrechung wieder zu einem medizin­ischen Fachkongress in die Deutsche Nationalbibliothek geladen: Unter der wissen­schaft­lichen Leitung von Dr. med. Christian Vorländer, Chefarzt der Klinik für Endokrine Chirurgie, und Prof. Dr. med. Hüdayi Korkusuz, Leiter der Sektion Thermoablation, fanden das 10. Frankfurter Symposium für Endokrine Chirurgie sowie der 2. Internationale Kongress für Thermoablation als gemeinsame Fachveranstaltung statt.

13.06.2022 - News (Allgemeines) | Pressemitteilungen

Bürgerhospital und Asklepios Klinik Langen kooperieren in fachärztlicher Ausbildung

Das Bürgerhospital und die Asklepios Klinik Langen arbeiten in der fachärztlichen Ausbildung der Anästhesie künftig zusammen. Alle jungen Ärzt:innen, die die Facharztausbildung Anästhesie an einem der beiden Kranken­häuser absolvieren, können ein Jahr ihrer Ausbildung im jeweils anderen Haus verbringen.

23.05.2022 - News (Allgemeines) | Pressemitteilungen

Stadt­­führungen in Erinnerung an Frankfurts bekannten Arzt und Stifter

Sencken­bergs Todestag jährt sich dieses Jahr zum 250. Mal. In Erinnerung an den Frankfurter Arzt und Stifter bietet die Dr. Sencken­bergische Stiftung in Kooperation mit den Frankfurter Stadtevents ein besonderes Führungsprogramm in Frankfurt an. Das Programm soll Interessierten die Person und das Werk des Frankfurter Arztes und Stifters näherbringen.

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen